Ganzheitliche, natürliche Frauen- und Kinderheilkunde
                                                               Ganzheitliche, natürliche Frauen- und Kinderheilkunde   

Zysten

 

Zysten (Eierstock oder Brust) können durch mehrere Szenarien im Hormonsystem verursacht werden. Die gute Nachricht dabei: Zysten sowie Myome können sich unter einer Regulierung der Hormonschwankungen wieder zurückentwickeln. Ein gesundes Hormongleichgewicht ist ein wichtiger Baustein, zumindest um ein Entstehen neuer Zysten/Myome zu verhindern.

Zysten sollten beobachtet werden, da sie oft ungebremst wachsen. Zysten entstehen aufgrund von Ursachen! Wird sich nicht auf die Ursachensuche begeben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass nach kurzer Zeit die nächste Zyste wächst. Die Ursache sollte zu gezielten und regulierenden Gegenmaßnahmen führen.

Mögliche Ursachen können u.a. sein:

  • Schilddrüsenüberfunktion oder starke Schilddrüsenschwankungen
  • Erhöhtes FSH ist oft die Folge von abnehmender Eierstocktätigkeit = Hormonmangel bei den Geschlechtshormonen
  • Es gibt übrigens Zysten, die kommen und verschwinden im Zyklustakt, daher sind häufigere Kontrollen mit Ultraschalluntersuchungen sinnvoll

Brustzysten sind keine Krebsknoten! Auch hier könnten Geschlechtshormonstörungen und Schilddrüsenüberfunktion eine beteiligende Rolle spielen. Therapeutisch gibt es sowohl im Bereich von Ernährung, Pflanzen und natürlichen Hormonmedikamenten eine Fülle an Möglichkeiten, um das Hormonsystem auf natürliche Weise ins Lot zu bringen.

 

Praxisanschrift

Naturheilpraxis

Tanja Mattes HP

Bühlstr. 42
72172 Sulz am Neckar

- Renfrizhausen

Sprechzeiten

Mo-Do: 9:00  - 12:00 Uhr

           14:00  - 18:00 Uhr

Fr.:        9:00  - 13:00 Uhr

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung       


Telefon:

    +49 7454 9805011

Mobil: 

   +49 15201924177

 

Kontakt

Kontakt(at)Naturheilpraxis-TanjaMattes.de

 

Hausbesuche nach Bedarf

 

 

 

 

 

Finde uns auf Facebook.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Tanja Mattes HP