Ganzheitliche, natürliche Frauen- und Kinderheilkunde
                                                               Ganzheitliche, natürliche Frauen- und Kinderheilkunde   

Angst und Depression

______________________________________________________________

 

Laut einer Statistik des Max-Plank-Institutes leidet jeder 4 te in Deutschland unter einer Angststörung. Ursachen können dramatische Erlebnisse im Leben des , Betroffenen, wie z.B. ängstliche Eltern, Verlust eines Partners oder auch durchgemachte Krankheiten oder Stress, Mobbing in der Firma oder in der Schule ,sein. Gehirnforscher haben herausgefunden, dass Hormone unser körperliches als auch seelisches Befinden maßgeblich beeinflussen.  Dabei sind gerade die äußeren Faktoren, die tagtäglich auf uns einwirken von großer Bedeutung. Aber auch innere körperliche Faktoren, wie z.B. Probleme mit der Bauchspeicheldrüse, Leber, Darm können Hormonungleichgewichte auslösen. Dieses Hormonungleichgewicht hat ausgeprägte Auswirkungen auf unser Gefühlsleben, auf unser Denken, als auch auf unsere körperliche Gesundheit. Zum Beispiel Serotonin und Dopamin, aber auch die Schilddrüsenhormone, Geschlechtshormone und Nebennierenhormone spielen für unsere Stimmung und Gefühle eine große Rolle.

Zusammenhänge und Ursachen herausfinden

In sorgfältiger „Detektivarbeit“ gilt es nun die Ursachen von psychischen Erkrankungen Ängsten, Depressionen, AD(H)S, Psychosen, Zwängen herauszufinden. Und nicht als Mittel der Wahl Psychopharmaka zu verschreiben, wie bei Husten einen Hustensaft, bei Schnupfen einen Schnupfenspray und bei Niedergeschlagenheit eben ein Medikament für die Seele "Psychopharmaka". Ganz so einfach sollte es sich der Therapeut oder Arzt nicht machen, denn die Hormonthematik spielt für unsere Seele eine maßgebliche Rolle. So sind in den letzten Jahren viele Erkenntnisse im Bereich der Hormonzusammenhänge dazu gekommen.

Aus Großbritannien kamen erste Erfahrungen in Punkto Hormonzusammenhänge

Die britische Ärztin und Progesteron-Forscherin Dr. Katharina Dalton, hat in einer klinischen Studie einer Psychiatrie alle Patientinnen einem Hormontest unterzogen. Es hat sich herausgestellt, dass die Mehrheit der Frauen unter eklatanten Hormonproblemen litten.

Nebenwirkung Pille

Nebenwirkungen der Pille sind weitreichend, von erhöhtem Thromboserisiko bis zu Problemen in der Psyche. Vielen Frauen ist das nicht bewusst.

In den Forum  www.hormonspirale-forum.de. erzählen Frauen welche Nebenwirkungen sie erfahren haben mit Hormonspiralen. So sind Nebenwirkungen bekannt, wie z.B. Angststörungen, Lustlosigkeit oder Stimmungsschwankungen. Leider gilt das nicht nur für Hormonspiralen, sondern in vielen Fällen auch für andere hormonelle Verhütungsmethoden mit einem Gestagen-Derivat. Nicht jede Frau spürt diese Nebenwirkungen oft entwickelt es sich auch erst nach Jahren, wenn im Körper noch andere Baustellen angesammelt werden. 

weitere Zusammenhänge

Schadstoffbelastungen, Nährstoffmängel, Schlafmangel, traumatische Erlebnisse, Beziehungskrisen, Vernachlässigung in der Familie, Mobbing, chronische Erschöpfung (Burn-out), Probleme mit den Organen - Darm, Leber und Bauchspeicheldürse können zu seelischen Nöten führen. Diese Bandbreite von möglichen Ursachen macht deutlich, dass bei psychischen Nöten oder Erkrankungen genau hingeschaut werden sollte und selten nur der Psychologe gebraucht wird.

Hormonelle Faktoren, die Angststörung begünstigen können:

  • es wird zu wenig Testosteron in der Nebenniere gebildet.
  • die Schilddrüse arbeitet nicht richtig oder es besteht eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse
  • zu hohe Cortisongaben

Folgende Zusammenhänge sieht man besonders häufig bei Depression:

  • Mangel an Progesteron (durch Eierstockschwäche oder hormonelle Verhütung)
  • Mangel an Hypophysenhormonen
  • Mangel an Nebennierenhormonen (besonders Cortisol)
  • Mangel an Schilddrüsenhormon FT3 (Trijodthyronin)

 

Praxisanschrift

Naturheilpraxis

Tanja Mattes HP

Bühlstr. 42
72172 Sulz am Neckar

- Renfrizhausen

Sprechzeiten

Mo-Do: 9:00  - 12:00 Uhr

           14:00  - 18:00 Uhr

Fr.:        9:00  - 13:00 Uhr

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung       


Telefon:

    +49 7454 9805011

Mobil: 

   +49 15201924177

 

Kontakt

Kontakt(at)Naturheilpraxis-TanjaMattes.de

 

Hausbesuche nach Bedarf

 

 

 

 

 

Finde uns auf Facebook.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Tanja Mattes HP