Ganzheitliche, natürliche Frauen- und Kinderheilkunde
                                                               Ganzheitliche, natürliche Frauen- und Kinderheilkunde   

Kryptopyrolurie



Was ist eine Kryptopyrrolurie (Pyrrolurie) genau ?


Es handelt sich um eine ererbte oder erworbene biochemisch-enzymatische Störung des Häm-Stoffwechsels (Stoffwechsel des roten Blutfarbstoffs).

 

Prof. Kapuste beschreibt die Pyrrolurie folgendermaßen:

"Pyrrole sind Baustoffe des Häms" (roten Blutfarbstoff) und werden normalerweise nicht über den Urin, sondern über den Stuhl durch Bindung an den Gallenfarbstoff ausgeschieden. Freie Pyrrole haben jedoch eine chemische Affinität sich mit der aktiven Form von Vitamin B6 und Zink zu verbinden. Dieser Komplex wird über den Urin ausgeschieden und führt damit zu einem Vitamin B6- und Zinkmangel."


D.h. es gibt Menschen, die auch durch bewußt hochwertige Ernährung einen Mangel an Vitamin B6 und Zink haben können. Von Vitamin B6 und Zink hängen insgesamt über 200 Enzymvorgänge ab, so führt eine jahrelange Unterversorgung des Körpers mit Vitamin B6 und Zink zu Gesundheitsschäden, vor allem im Gehirn und reicht von persönlichen oder pädagogischen Problemen, langandauernden Einschränkung der Lern- und Arbeitsfähigkeit oder auch psychischer Beeinträchtigung bis hin zur Frühverrentung.

Welche möglichen Symptome können bei Kryptopyrrolurie auftreten ?

Bei Kindern können vor allem folgende Symptome auftreten:

  • Zappelphilipp - ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom)
  • Lernschwächen
  • Schreibschwächen
  • Wachstumsschmerzen
    

Allgemein können u.a. folgende Symptome auftreten: 

  • schlechtes Kurzzeit- und Namensgedächtnis
  • Stressempfindlichkeit
  • Schlafstörungen
  • innere Unruhe
  • weiße Flecken auf den Fingernägeln
  • Müdigkeit, nervöse Erschöpfung
  • Überaktivität (Hyperaktivität) oder Unteraktivität (Hypoaktivität)
  • Stimmungsschwankungen, Depressionen
  • als Kind häufige Ohrenentzündungen
  • schlechte Lernfähigkeit
  • Suizidgedanken
  • Akne, Ekzeme
  • versteckte Allergien
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen und so weiter.

Ist Ihr Kind ein "Zappelphilipp" ?
Betroffene Eltern, die Kinder selbst und auch die Angehörigen sind oft verzweifelt. Mit Hilfe eines Urintests kann man Abklären, ob eine Pyrrolurie vorliegt und damit eine abgestimmte Supplementierung mit Vitaminen, Mineralstoffen, essentiellen Fettsäuren und Spurenelementen usw. vornehmen. Diese Therapie ist wirksamer, aussichtsreicher und freier von Nebenwirkungen als das Medikament Ritalin (Verschreibungspflichtiges Betäubungsmittel).

 



Praxisanschrift

Naturheilpraxis

Tanja Mattes HP

Bühlstr. 42
72172 Sulz am Neckar

- Renfrizhausen

Sprechzeiten

Mo-Do: 9:00  - 12:00 Uhr

           14:00  - 18:00 Uhr

Fr.:        9:00  - 13:00 Uhr

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung       


Telefon:

    +49 7454 9805011

Mobil: 

   +49 15201924177

 

Kontakt

Kontakt(at)Naturheilpraxis-TanjaMattes.de

 

Hausbesuche nach Bedarf

 

 

 

 

 

Finde uns auf Facebook.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Tanja Mattes HP